Beitrag lesen

Neulich....

hätte ich fast einen Verkehrsunfall verursacht. Ich trug mich schon etwas länger mit der Absicht, einmal einen durch und durch positiven Beitrag zum politischen Geschehen zu schreiben. Leider bot sich noch keine Gelegenheit. Bis gestern. Bei der Ausfahrt aus Lüneburg streifte mein Blick die Wahlplakate. Eines ließ mich fast in die Bremse treten. Das wäre es dann gewesen mit meinem 95erPoloheck. Aber die Überschrift blieb hängen. Der Rest leider nicht. Die Farbe des Plakats war grünlich, auch soviel war klar. “Artensterben aufhalten …………..” stand da. Die restlichen Kilometer hatte ich meinen Beitrag schon fertig. Zuhause angekommen plagten mich dann doch Zweifel, ob ich das Ganze recht verstanden hatte. Gleich ins Internet. Tatsächlich ,die Grünen. Ich fasste Hoffnung. Aber wie das so ist mit den guten Absicht. Ich kann nicht liefern. Wir Menschen, speziell die weißen Deutschen, sind definitiv nicht gemeint, war die Auskunft. “ Wachtelkönig, Bienen, Heuschrecken, grüne Stinkwanze, Melanargia galathea…….“ Also alles Wesentliche aus unserer Umwelt, die doch nur so heißt, weil sie die ehrenvolle Aufgabe hat, uns , die” Krone der Schöpfung“, umgeben zu dürfen . Aber wir ?? Fehlanzeige. Na, dann bis neulich.

Zurück zur Übersicht

Schreiben Sie einen Kommentar