Offene Stimme

Mit der Offenen Stimme können Sie andere Leser darüber informieren, was Sie interessiert. Das kann vom ausführlichen, spannenden Urlaubsbericht bis zum selbst erlebten und recherchierten Aufreger alles sein, was bewegt. Geben Sie Tipps zum Gartenbau oder erzählen Sie, was Ihnen gerade im Rathaus passiert ist. Sie dürfen sich auch gerne in Kolumnen und Glossen auslassen oder Gedichte über Land und Leute verfassen. Hier gibt es die Möglichkeit, einen kleinen Artikel unter einem Synonym zu verfassen und freizuschalten. Dafür benötigen Sie lediglich eine E-Mail-Adresse.

Ziel dieser Plattform ist die Förderung des „Leserreporters“. Informationen von Lesern für Leser. So kann es auch ganz schnell passieren, dass Ihr Artikel in einer der nächsten Ausgaben der Anzeigenblätter Mittwoch Aktuell, Das Grüne Blatt und Blickpunkt Hermannsburg erscheint. Ergreifen Sie die Gelegenheit beim Schopf, selber Zeitung zu gestalten.

Die Offene Stimme ist kein Kurzmitteilungsportal. Daher ist eine Mindestlänge Ihrer Beiträge von 500 Zeichen notwendig. Das entspricht ca. 15 gedruckten Zeilen in der Zeitung.


Ankündigung: Einstellung zum 27.09.2017

Liebe Leserreporterinnen und Leserreporter,

alles hat irgendwann mal ein Ende und so ist es auch mit unserem Leserreporter-Experiment „Offene Stimme“. In den vergangenen sieben Jahren wurden von Ihnen etliche Berichte, Geschichten und Gedichte auf unserer Internetseite veröffentlicht. Einige Artikel wurden hoch emotional diskutiert und Meinungen wurden ausgetauscht. Alles in allem kann man das Fazit ziehen, dass jeder Schreiber und auch jeder Leser unterhalten und informiert wurde – auf die eine oder andere Weise. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihr Engagement. Doch nun neigt sich die Ära der offenen Stimme dem Ende zu. Mit der Einstellung der Wochenblätter Mittwoch Aktuell und Grünes Blatt zu Ende September, müssen wir uns auch von der Offenen Stimme verabschieden. Sie haben also noch drei Ausgaben im September Zeit, Ihre Artikel loszuwerden. Am 20. September gibt es seitens des Mundschenk Verlages eine Sonderausgabe zur Bundestagswahl, in dieser Woche entfallen die Ausgaben der Wochenblätter. Jetzt können Sie also noch einmal alles geben und die Tastaturen glühen lassen, bevor wir am 27. September die Tore schließen und einfach nur „Tschüs“ sagen. Wir freuen uns auf zahlreiche Berichte unserer Leserreporter.

Ihre Redaktion der Offenen Stimme

Einen neuen Beitrag erstellen



Die letzten Beiträge

Wichtigste deutschsprachige Blogs 2017 https://www.bandbreitenmodell.de/wichtigste-blogs-politik-wirtschaft-deutsch/

Dienstag, 26. September 2017

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr werft noch einmal, zum Abschied einen Blick auf diese Seite. Für jene, die sich alternativ informieren möchten, hier eine Liste mit interessanten Quelle. Alles Gute Willi Riebesehl ... weiterlesen

"offene-stimme" darf nicht geschlossen werden!

Montag, 25. September 2017

Liebe Reaktion, verehrte Böhme-Zeitung, erst in der letzten Woche habe ich von Ihrem Entschluss erfahren, die "offene-stimme" zu schließen. Dies empfinde ich mehr als traurig! Ich werde nicht nur die sehr kritischen und anders gelagerten, politischen Beiträge sehr vermissen, d... weiterlesen

3675

War die CDU 1991 eine rechtsextreme Partei? - siehe Bild

Sonntag, 24. September 2017

Man muß immer mal wieder daran erinnern, wie Meinungen gemacht werden. Probleme von 1991, die sich heute durch die Politik der Führerin der CDU um ein Vielfaches verschlimmert haben, werden mit Hilfe einer gesteuerten Meinungsbildung einfach ins Gegenteil gedreht. Fakt ist, daß die ... weiterlesen

Noch einige Schnipsel ......

Samstag, 23. September 2017

Ich hatte neulich ganz vergessen, dass es ja noch einen Anwärter auf die Kanzlerschaft gibt, Herrn Martin Schulz. Er behauptet, ein Sozialdemokrat zu sein, also sozial und demokratisch. Seine Genossen hatten ihn mit 100 % iger Zustimmung zum Kanzlerkandidaten gewählt und damit die SED ,seinerzeit ,noch übertroffe... weiterlesen

Abgesang

Samstag, 23. September 2017

Es traf uns alle mit schrillem Ton das Ende einer Institution. Man hat verkauft das Bärenfell, drum stirbt das „mittwoch-aktuell“. Er war ein schöner kleiner Blog da schrieben alle, Hos‘ und Rock. Die meisten schrieben voller Lust die wenigsten aus purem Frust. Manchen erschien es schon heller Wahn, was Großmutter... weiterlesen

Sie haben die Wahl

Freitag, 22. September 2017

Schnipsel als Wahlhilfe “Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gib... weiterlesen

3654

Feinkost aus der Natur - Eichelkaffee

Dienstag, 19. September 2017

Die Eiche stand bei unseren Ahnen hoch im Kurs. In vielen alten Kulturen waren Eichen heilige Bäume, die oft mit blitztragenden Göttern in Verbindung standen. Sakrale Bedeutung und Heilkunde standen sich früher sehr nahe. Der Wald hat vieles mehr an Lebensmittel zu bieten, als die meisten von uns wi... weiterlesen

Kreuze am Wegesrand

Samstag, 16. September 2017

Kreuze am Wegesrand Vorbeigehuscht bemerkte ich ein kleines Kreuz Rechts des Straßengrabens Dort sich wohl ein Autofahrer verabschiedet Kaum zu bemerken tief gelegen es war Doch geschmückt Und nachdenkend mocht` ich sehen Das Leid Derer es dezent geschmückt Derer die unendlich trauernd nicht verstehe... weiterlesen

ideologische Blockaden

Samstag, 16. September 2017

In der BZ vom 13.9.2017 liest man das interessante Interview von Herrn Bernhard Knapstein mit dem Lobby-Vertreter der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft Michael Hüther. Herr Hüther beklagt „zu viele ideologische Blockaden“ in den Köpfen deutscher linker Politiker und vieler Bürger. Nach seiner fachm... weiterlesen

Eine sehr junge Partei namens AfD

Donnerstag, 14. September 2017

Die Bevölkerung unseres Land hat die Kritiker ihrer Regierungen immer schärfer attackiert, als die Regierenden selbst ; aber was sich seit 2014 diesbezüglich in unserer Gesellschaft abspielt ist beispiellos. Die Alternative für Deutschland (abgekürzt AfD) ist eine 2013 in Berlin gegründete politische ... weiterlesen

Wie Betrug Merkel Wahlsieg sichert: Buch über „Mutter Blamage und die Brandstifter“

Mittwoch, 13. September 2017

09.09.2017 Marcel Joppa https://de.sputniknews.com/authors/marcel_joppa/ Aus gegebenem Anlaß, stelle ich hier ein Interview ein, welches möglicherweise geeignet ist, Unentschlossenen Mut zu machen, doch zur Wahl zu gehen. Angela Merkel steht wie n... weiterlesen

3631

Schnuppertour auf dem Wümmeradweg entlang

Dienstag, 12. September 2017

Einer der letzten schönen Tage im August wollte ich für eine ausgefallene Radtour nutzen. Von verschiedenen Seiten wurde mir der Wümmeradweg beschrieben. Etwa als Ganztagstour von Soltau aus kommend nach Rotenburg zum Einstieg in den Wümmeradweg und dann Richtung Westen bis nach Fischerhude und... weiterlesen

"Neue Weltordnung"

Dienstag, 12. September 2017

”New World Order " ist Ihnen hoffentlich ein Begriff; denn er wird seit der Ersterwähnung durch George W. Bush senior am 11.9.1990 ( exakt 11 Jahre vor 9/11) sukzessive umgesetzt. Selbst die Kanzlerin spricht seit 2011 von einer “Globalen Weltordnung”, der zuliebe wir , ihrer Meinung nach, “Souveränität und Rec... weiterlesen

3626

Der Club 67 in Schneverdingen - ein Rückblick

Sonntag, 10. September 2017

Vor 50 Jahren, genau am 16.September 1967, gründete Achim Harraß mit Gleichgesinnten den Club 67, der sich zum Ziel setzte, das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Schneverdingen zu aktivieren. Im Keller in der Schulstraße 65 trafen sich Junge und Junggebliebene und beratschlagten, wi... weiterlesen

Neulich........

Samstag, 09. September 2017

sah ich das Riesenwahlplakat der Kanzlerin an der Autobahnabfahrt Bispingen. Erst glaubte ich, man wollte uns auf ihren Geburtstag aufmerksam machen, denn unter dem Kopf dieser Frau vor dunklem Hintergrund stand lediglich 24.9. Dann fiel es mir aber ein: Ach ja…die Wahl ! Ich fand es nett, dass sie uns darauf aufmerksam mac... weiterlesen

Angst - Debatte um Einwanderung

Samstag, 09. September 2017

In der BZ vom 9. September 2017 wird über die zunehmende Ablehnung gegenüber muslimischen Zuwanderern berichtet. Es wird von „irrationalen Ängsten“ berichtet. Was ist gegen eine bewährte Kultur einzuwenden, die sich seit dem finsteren Mittelalter aus den Fesseln der klerikalen Umklammerung mit all ih... weiterlesen

Was wird aus unserem Land? - wenn alles so weitergeht.

Freitag, 08. September 2017

Passend zu dieser Frage fand ich im Netz einen Text von John de Nugent , mit der Überschrift: BRD, bald nur noch eine afrikanische Kloake Millionen von wesensfremden Invasoren hielten bereits bis Sommer 2015 unser Land besetzt, verschmutzten es, schändeten es und plünderten es gl... weiterlesen

Was mich bewegt.

Freitag, 08. September 2017

Wieviele Migranten wollen die Linken, Grünen und die SPD in's Land lassen? Ich lese von 3, 10, ja 30 Millionen, die nach Europa, am liebsten Deutschland, kommen wollen. Ich schaue mir unsere Landkarte an. Welche Wälder sollen gerodet werden, wieviel Fläche zubetoniert werden, um allen Wohnraum zu bieten? Böhme Zt... weiterlesen

Grüße von Gott

Donnerstag, 07. September 2017

Ich soll sie von Gott grüßen. Ja, Sie! Ich soll Ihnen bestellen, dass Sie es wirklich gut machen. Das muss Gott Ihnen nicht erst wünschen. Denn es ist nämlich so: wir sind gar keine Individuen, deren Aufgabe es ist den größtmöglichen finanziellen Vorteil anzustreben. Tatsächlich sind wir Energiefelder, was so unglaublich ... weiterlesen

Alles Schwindel XXIV

Montag, 04. September 2017

Verstörende Nachrichten erschüttern die Glaubenswelt. Das Alfred-Wegener-Institut behauptet, dass es in 250 Jahren eisfreie Sommer in der Arktis geben wird. Diese Nachricht würde wohl hauptsächlich Eisbären interessieren, außer, sie kämen nach Deutschland, dann wäre ihnen der Tod gewiss. Bären, die in Bayern einfa... weiterlesen

3595

Im Hirschbachtobel

Sonntag, 03. September 2017

aus unserem Allgäuurlaub Bei Hindelang der Hirschberg thront, der Anstieg dorthin sich wohl lohnt. Und dieses Mal woll´n wir´s erleben, im Tobelweg nach oben streben. Der Bachlaufweg fängt erst leicht an, so dass man ihn gut gehen kann. Dann fordern Stufen, steile Strecken, dass sich die Glieder ord´ntlic... weiterlesen

Wie wäre es mit etwas Wahl-Orientierungs-Hilfe? - am Beispiel der Bundeskanzlerin.

Samstag, 02. September 2017

AfD: "Merkel gehört wegen Euro-Rettung und Flüchtlingspolitik vor Gericht gestellt" https://youtu.be/JYsjslC_EBk Die Spitzenkandidatin für die AfD bei der Bundestagswahl, Alice Weidel, hat gestern im Rahmen der Bundespressekonferenz die Bundes... weiterlesen

Bahncard 50 statt HVV Einzeltarif

Samstag, 02. September 2017

Bevor die „offene Stimme“ verstummt, noch schnell ein Lob auf meine Bahncard 50, oder wer braucht schon eine Einzelfahrkarte des HVV von Schneverdingen nach Hamburg ? Ich jedenfalls nicht. Die HVV Einzelkarte von Schneverdingen nach Hamburg Hauptbahnhof kostet lt. HVV Fahrplan 7,10€ Hin und Rückfahr... weiterlesen

Das Ende

Freitag, 01. September 2017

"Das Ende ist auch immer ein Neuanfang." Ein Spruch ist dann kein kluger Spruch wenn er mindestens einmal nicht stimmt und so ist es mit diesem. Klar, das Ende der MittwochAktuell und damit auch das Ende der "Offenen Stimme" wird das Ende der Welt weder aufhalten noch forcieren, aber es gibt in Form der Ver... weiterlesen

der "Pantheismus" oder warum glaube ich nicht an einen Gott

Donnerstag, 31. August 2017

Was ist Pantheismus? Pantheismus (griech. πᾶν pán „alles“ und θεός theós „Gott“) bedeutet, die Gottheit bzw. „das Göttliche“ in allen Erscheinungen der Welt zu sehen (Allgottglaube). Somit vertritt der Pantheismus die Ansicht, dass das Universum gleichbedeutend mit Gott sei. D... weiterlesen

3579

Auf dem Weg zum Etoscha National Park. Foto-Safari in Nord - Namibia. (ehemalig Deutsch-Südwest.)

Mittwoch, 30. August 2017

Schon um 6,00 Uhr werden wir von unserer Kalahari Sands Hotel in Windhoek abgeholt und fliegen vom Eros Flughafen um 7,30 Uhr mit einer Cessna zur Okahirongo Elefanten Lodge. Diese liegt an einem ausgetrockneten Flussbett im Herzen des Kaokoland... weiterlesen

Offene Stimme - das Ende einer Beziehung

Dienstag, 29. August 2017

Eine Lokalzeitung hat nichts mit Gastwirtschaften zu tun. Neben den Berichten über das Geschehen im Kreisgebiet wird der interessierte Leser intensiv und gut informiert. Der Sportteil nimmt einen relativ großen Platz ein. Die Beteiligung der Leser wurde vor einiger Zeit stark eingeschränkt, ... weiterlesen

FÜR EIN DEUTSCHLAND, IN DEM SIE GUT UND GERNE LEBEN

Sonntag, 27. August 2017

Der offizielle Wahlslogan aus Angela Merkels Mund heißt ja eigentlich: Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben. WER IST "WIR"???????? Angela Merkel und WER? Oder meint sie ein königliches WIR, also nur sich selbst? Meint sie mit WIR sich und den schwind... weiterlesen

Delilah live im HAGEN 5 am 9.9.17 ab 19:30

Samstag, 26. August 2017

Zu Gast bei uns im HAGEN 5 ist dieses Mal Delilah. Ihre Stimme besitzt eine Ausdruckskraft und Energie, so dass sie jeden Saal mit ihrem Vibrato faszinieren kann. Dabei bewegt sie sich in einem Spektrum von Gospel, Soul, Blues, Rock, Folk bis Country Musik. Wir durften bereits einen kleinen Vo... weiterlesen

Die Tiefe

Samstag, 26. August 2017

Plötzlich erschrickst du und du denkst wo war ich all die Zeit, wie lange war ich in meinen Gedanken versunken, zurückgeholt aus der Tiefe meiner selbst. Musik ließ mich vergessen, wo ich bin, wer ich bin, wie spät es ist. Sie umschließt meine Ohren wie zwei gigantische Muscheln den Klang des Rauschens wiedergebend... weiterlesen

3559

Quer durch das Pietzmoor zum Schlemmen nach Hof Barrl

Freitag, 25. August 2017

Mit 18 Fahrradfreunden und Gästen hatte Eckard zur Radtour geladen. Er meinte wir fahren durch die Winderschön blühende Heide und irgend wann treffen dann schon in Baarl ein .Kreuz und quer fuhren wir durch die blühende Heide . Uns sind die Kutschen vollbesetzt entgegen gekommen . V... weiterlesen

Mosaik am 1.9.17 live zu Gast im HAGEN 5 in Soltau

Dienstag, 22. August 2017

Es geht in die nächste Runde. Nach nun mehr als 5 Veranstaltungen steht nun ein neues Programm für das restliche Jahr auf der sogenannten CenterStage im HAGEN 5 in Soltau. Die Bar im Herzen von Soltau mit kleiner Bühne mit Platz für Konzerte, Lesungen oder diversen Show-Einlagen öffnet... weiterlesen

Gartenträume

Montag, 21. August 2017

Puhh.....endlich fertig. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Rasen mähen von Mal zu Mal anstrengender wird. Jezt habe ich mir eine Pause - redlich verdient. Das Unkraut kann warten. Der Löwenzahn und die Brennnesseln laufen mir schließlich nicht weg. Also mache ich es mir auf meiner Gartenliege bequem, nehme den Ratg... weiterlesen

Und der Imam lächelt

Sonntag, 20. August 2017

Es wurde berichtet, dass in Barcelona ein Lieferwagen über eine berühmte Flaniermeile gefahren ist; kreuz und quer, um möglichst viele Menschen dort zu treffen und zu töten. Er konnte 13 Personen töten und viele weitere schwer verletzen. Als der Lieferwagen endlich zum Halten gebracht werden konnte, stiegen di... weiterlesen

Hat das mit dem Islam zu tun?

Samstag, 19. August 2017

Nicht nur in der BZ wird über die islamischen Aktionen im Namen des Herrn Allah und seines Gehilfen Mohammed berichtet, sondern auch in den öffentlichen Nachrichtensendungen. Offensichtlich sind sich diese gläubigen Muslime keiner Schuld bewußt – ganz im Gegenteil. Sie glauben nicht nur an den „fried... weiterlesen

3477

Delikatessen am Wegesrand

Montag, 07. August 2017

Die Natur hält viel mehr genießbare Schätze für uns bereit, als wir vermuten würden. Besonders Wildkräuter wachsen für alle zugänglich auf Wiesen, an Wegesrändern oder im eigenen Garten. Von vielen Pflanzen sind Blätter, Blüten sowie Wurzeln essbar. Beim Wildkräuter sammeln sollte man beachten, die Blätter vor... weiterlesen

3476

Die Orchidee des kleinen Mannes in der Lüneburger Heide

Montag, 07. August 2017

Wer das Indische Springkraut (Impatiens glandulifera) unvoreingenommen betrachtet, wird nicht umhinkommen, seine Schönheit zu erkennen. Auf zerbrechlich wirkenden Stängeln lockt es mit nektarreichen Blüten zahlreiche Hummeln und Bienen an und erfreut bis zum ersten Frost mit seine... weiterlesen

3467

Jedes Fahrrad braucht Pflege

Sonntag, 06. August 2017

Lassen Sie ihr Fahrrad nicht verwahrlosen. Bedenken Sie, ein verrostetes Fahrrad birgt immer ein Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr. Dies gilt besonders, wenn eine Fahrradbremse nicht mehr intakt ist und auch das Fahrradlicht vorne und hinten nicht mehr funktioniert. In kurzer Zeit hintereinander sind mir ... weiterlesen

Bettina Carpenter-Zimmermann...

Samstag, 05. August 2017

Am Sonnabend, 29.7., läßt sich Herr Jörg Jung über die Englischkenntnisse der Herren von Designer-Outlet-Zentrum aus. Es stellt sich die Frage, warum in der late night eine shopping time zu later hour angesetzt werden muß. Sicherlich freuen sich die hochbezahlten Verkäufer und –innen besonders darüber,... weiterlesen

3457

Alwine fliegt

Freitag, 04. August 2017

Alwine in die Blüte kroch, weil sie den süßen Nektar roch. Mit viel Genuss sie daran schleckte und ihren spitzen Mund dann leckte. „Das ist ein Nektar, den ich mag. Da komm´ ich gerne jeden Tag.“ So summt sie für sich voller Lust. Das hat sie vorher nicht gewusst. Dann fliegt sie weiter auf der Suche, dass s... weiterlesen

3447

Rhodos, die Sonneninsel von Griechenland! Eine Insel, in der Geschichte auf Schritt und Tritt lebendig wird.

Mittwoch, 02. August 2017

Auf meinen vielen Reisen habe ich natürlich auch einige Male Griechenland besucht. Jetzt flogen wir nach Rhodos, der Name der Insel erinnert an eine Rose. Sie verdankt ihn den Mythos der Nymphe Rhode, einer Tochter des Meeresgott... weiterlesen

3437

Test eines PLL-Weltempfängers unter 20 Euro

Montag, 31. Juli 2017

Radios kann man im Fachhandel in allen Größen und Funktionen und zu allen Preisen kaufen. Jeder nutzt ihn: den UKW Empfang, wo alle deutschen lokalen und größeren Sender mittlerer Reichweite empfangbar sind. Der neueste Trend sind DAB-Empfänger, also Geräte, die im UKW Bereich digitale Sender... weiterlesen

Frieden auf dem blauen Planeten ...

Samstag, 29. Juli 2017

Der NDR berichtet heute in seinen Nachrichten, die USA planen im Heidekreis einen Teil ihrer schnellen Truppen zu stationieren. Diese Ansiedlung soll offenbar dazu dienen, Herrn Putin und der polnischen Regierung zu zeigen, daß der „freie Westen“ wild entschlossen ist, den Weltfrieden an der Ostgrenz... weiterlesen

Ein Hund verabschiedet sich

Mittwoch, 26. Juli 2017

Mein geliebtes liebes Frauchen. Da bin ich. Nun bin ich in Dein Herz gezogen. Das war mein Ziel und das ist jetzt geschafft. Wenn ich könnte würde ich mich erst einmal für sämtliche Unannehmlichkeiten entschuldigen, die sich aus meinem Ableben ergeben hatten. Aber gerade da waren wir uns unter verschiedenen ... weiterlesen

3416

Autotreffen zum Wohle der Tiere

Dienstag, 25. Juli 2017

Autos und Tierschutz eine gute Kombination Bispingen – Am 30. Juli treffen sich in Bispingen die HeideSchrauber am Ralf Schuhmacher Kartcenter Bispingen zu ihrem ersten Treffen. Auf Einladung der HeideSchrauber wird auch der Tierschutzverein Tiernothilfe Nord e.V. aus Soltau vertreten sein. Für ein bu... weiterlesen

Wo sind sie hin ?

Montag, 24. Juli 2017

Die Kiebitze, die zu Hunderten in den feuchten Wiesen mit flappendem Flügelschlag, wie trunken, ihre Balzflüge vollführten und ihr frisches “Kiwitt” hören ließen. Wo ist sie hin, die Lerche, deren himmelstrebender Gesang über den Heideflächen oder dem wiegenden Kornfeld mir ein leichtes, freudiges Herz bescherte ? Au... weiterlesen

3412

Schön gewickelt- Körbe aus Wildpflanzen

Montag, 24. Juli 2017

Schick gewickelt Herstellen von Wickelkörben aus heimischen Pflanzen im Waldpädagogikzentrum Lüneburger Heide (Ehrhorn) Das Walderlebnis Ehrhorn und Kräuterspezialistin Marion Putensen bieten am Samstag, den 12. August einen Kurs an, in dem die alte Technik des Korbwickelns vermittelt wird. U... weiterlesen

Fremdworte

Montag, 24. Juli 2017

Aus der Einladung, als Lesereporter zu schreiben: "Sie dürfen sich auch gerne in Kolumnen und Glossen auslassen oder Gedichte über Land und Leute verfassen. Hier gibt es die Möglichkeit, einen kleinen Artikel unter einem Synonym zu verfassen und freizuschalten. Dafür benötigen Sie lediglich eine E-Mail-Adresse." ... weiterlesen

3410

Endlich wieder ohne Leine

Montag, 24. Juli 2017

Hallo liebe Freunde! Hier meldet sich einmal wieder euer Paul! Endlich ist es geschafft. Endlich ist die Zeit der Anleinpflicht vorbei. Wie ihr sehen könnt, haben mein Kumpel und ich uns darüber sehr gefreut Jungs und Mädels! Endlich können wir uns wieder bewegen, wie wir es wollen. Große Mutter Erde. Es ... weiterlesen

Schattenwelt der Pseudonyme

Sonntag, 23. Juli 2017

Pseudonyme wurden und werden nach wie vor sehr gerne verwendet. Allerdings muss man bei der Motivation, ein Pseudonym zu verwenden ganz erheblich unter- scheiden. Es gibt da erstens die Wichtigtuer, die sich durch ein glanzvolles Pseudonym als Mensch in der Gesellschaft wertvoller fühlen. Hierzu zählen... weiterlesen