Offene Stimme

Mit der Offenen Stimme können Sie andere Leser darüber informieren, was Sie interessiert. Das kann vom ausführlichen, spannenden Urlaubsbericht bis zum selbst erlebten und recherchierten Aufreger alles sein, was bewegt. Geben Sie Tipps zum Gartenbau oder erzählen Sie, was Ihnen gerade im Rathaus passiert ist. Sie dürfen sich auch gerne in Kolumnen und Glossen auslassen oder Gedichte über Land und Leute verfassen. Hier gibt es die Möglichkeit, einen kleinen Artikel unter einem Synonym zu verfassen und freizuschalten. Dafür benötigen Sie lediglich eine E-Mail-Adresse.

Ziel dieser Plattform ist die Förderung des „Leserreporters“. Informationen von Lesern für Leser. So kann es auch ganz schnell passieren, dass Ihr Artikel in einer der nächsten Ausgaben der Anzeigenblätter Mittwoch Aktuell, Das Grüne Blatt und Blickpunkt Hermannsburg erscheint. Ergreifen Sie die Gelegenheit beim Schopf, selber Zeitung zu gestalten.

Die Offene Stimme ist kein Kurzmitteilungsportal. Daher ist eine Mindestlänge Ihrer Beiträge von 500 Zeichen notwendig. Das entspricht ca. 15 gedruckten Zeilen in der Zeitung.


Einen neuen Beitrag erstellen



Die letzten Beiträge

Populismus – Populisten

Montag, 05. Dezember 2016

Da in der täglichen Berichterstattung ständig begriffliche Zuweisungen wie Populismus, populistisch, in letzter Zeit auch vielfach Rechtspopulistisch, auftauchen, recherchierte ich einmal was sich dahinter verbirgt und kam – verkürzt dargestellt, zu diesem Ergebnis: Populismus Eine Kurzbeschreibung es hande... weiterlesen

Lebender Sternenhimmel

Sonntag, 04. Dezember 2016

Als ich nach draußen ging In Erwartung des angepriesenen Sternenhimmels Sah ich nichts Dergleichen Langsam schien Nebel sich tief übers Gestirn verstärkt ausbreiten zu wollen Hätt` ich etwas vermissen müssen Gestirne, die mir visuell längst ohn` Namen bekannt Mich oft nachts beleuchteten Doch keinerl... weiterlesen

Spekulatius

Samstag, 03. Dezember 2016

Wieder erreichte mich ein Brief meiner Großmutter aus Schneverdingen. Wie ich telefonisch von ihr erfuhr, hat mich ihr letzter Brief nicht erreicht. Ich habe sofort empört bei der Post angerufen. Diese erklärte mir, dass in dem Brief zu viel Lokalkolorit enthalten war und deshalb eine Zustellung nicht möglich war. Naja,... weiterlesen

Ein toller Haufen

Freitag, 02. Dezember 2016

Was eigentlich hat sich seit Mai 2016 geändert? Ich frage mich, wie die klaffende Einschätzungskluft zustande kommt zwischen dem Beitrag "Ein Toller Haufen" vom 12. Mai 2016 (beim Herunterscrollen gehe man auf Archivseite 4) und einigen mittlerweile offensichtlich nicht enden wollen Jaucheauskippungen ... weiterlesen

Von der Würde des Menschen

Mittwoch, 30. November 2016

Ein Sprecher der SPD war sich nicht zu schade, bei seinen Eröffnungsreden in den ersten Sitzungen des Kreistags und Stadtrats mahnende Worte zur Bewahrung der Menschenwürde, die auch für den" nichtdeutschen Menschen" gelten sollte, an uns zu richten. Nur was meint er damit? In einer Auslegung des Bu... weiterlesen

2689

Krimi zum Abschluss

Dienstag, 29. November 2016

Erfolgreiche Hinrunde mit Unentschieden abgeschlossen Am Samstag, d. 19.11.2016, traten die Jungs der E-Jugend U 10 des MTV Soltau von Trainer Kevin Mauritz und den beiden Co-Trainern Volker Müller und Matthias Kutter zum letzten Punktspiel der Feldsaison-Hinrunde bei den Vertretern der SG Nordheide in Kirchboitz... weiterlesen

Neulich......

Dienstag, 29. November 2016

kam mir mein Markenzeichen abhanden. Erst das Pseudonym, jetzt dies. Es ist ja nur ein kleines Wort “neulich”, hat aber Wiedererkennungswert und gehört zum “ich” wie die Butter aufs Brot. Jedenfalls für meinen Geschmack. Nicht, dass ich darauf Anspruch erhebe ;aber ich würde ja auch nie auf die Idee kommen, meinem Großvater ... weiterlesen

Alles Schwindel XIV

Sonntag, 27. November 2016

Gerade herrscht extreme Trockenheit in Bolivien. Wieder ein „Beweis für den Klimawandel“? Eben nicht, es wird von der größten Trockenheit seit 25 Jahren berichtet. Also war es 1991 schon einmal trockener. Warum ist nur ein Staat betroffen und nicht eine grenzüberschreitende Region? Warum gibt es keine entsprechenden... weiterlesen

Die Rente ist sicher ...

Sonntag, 27. November 2016

Die Würde des normalen Menschen ist unantastbar – so oder ähnlich steht es geschrieben. Sind „Reichsdeutsche“ auch würdig – trotz ihrer merkwürdigen Ansichten – eine Rente nach den Spielregeln der Bundesrepublik zu erhalten? Man sollte meinen, daß ja. Denn zwischen Nichtanerkennen einer Institution und der R... weiterlesen

Was ist, bzw. wie äußert sich Paranoia und wo fängt Gaga an?

Samstag, 26. November 2016

Auf Wunsch der Redaktion verkürze ich meine Beiträge. Ich hoffe, all´ jenen, mit eingeschränkter Konzentrationsstärke, damit entgegen zu kommen. Es handelt sich zwar nach wie vor um „geklaute“ Texte, denn leider sehe ich mich nicht in der Lage, mein Interessengebiet journalistis... weiterlesen

Neulich in der Offene Stimme

Samstag, 26. November 2016

Die Redaktion Offene Stimme hatte sich am 7.11.2016 ja in eigene Sache gemeldet und die Lesereporter um Ausgewogenheit gebeten. Diesen Hinweis fand ich hervorragend, ging es dabei doch vor allem um unseren rechtsorientierten Vielzitierer, der teilweise den ganzen Blog „bloggkierte“. Am letzten Mittw... weiterlesen

2682

Am Totensonntag klingt Musik

Freitag, 25. November 2016

Wenn Totensonntag Musik klingt Totensonntag allerwegen. Was kann da einen wohl erregen? Auch das Wetter trüb und nass macht im Leben keinen Spaß. Doch dann hilft Musik uns weiter: Töne, Klänge stimmen heiter. Auch die menschlich´ Stimmenkraft vielfach Freude uns beschafft. Sonntag ist das nun... weiterlesen

2681

Adventsfeier des Kneipp-Vereins Schneverdingen

Freitag, 25. November 2016

Die traditionelle Adventsfeier des Kneipp-Vereins Schneverdingen fand am Mittwoch, dem 23. November in der Cafeteria der Freizeitbegegnungsstätte (FZB) statt. Leider waren es in diesem Jahr nur 31 Mitglieder, die an dieser Feier teilnahmen. Nach der Begrüßung der Gäste durch die 1. Vorsitz... weiterlesen

Die ohne Argumente

Mittwoch, 23. November 2016

Den folgenden Text bringe ich, weil er meine Erfahrungen, hier in OS, sehr treffend beschreibt. Hier das Original: http://www.journalalternativemedien.info/exklusiv/die-ohne-argumente/ Um jetzt mal ein relativ zeitnahes Phänomen aufzugreifen: Jeder „Rechte“ weiß, was die Diskussion mit einem „Linken“ bedeutet.... weiterlesen

2678

Aufführung von Karl Jenkins Requiem

Mittwoch, 23. November 2016

Lange Zeit haben wir in der Soltauer Kantorei für dieses Stück, Karl Jenkins Requiem, geprobt. Das Notenbuch hielten wir bereits vor etwa einem Jahr das erste Mal in den Händen. Mindestens die Hälfte der regulären Probenzeit an einem Abend verbrachten wir mit der Übung dieser Musik. Unermüdlich ermun... weiterlesen

2677

Herbstausritt der VFD Kids

Dienstag, 22. November 2016

Ritt zum See bei Neuenkirchen mit den VFD Kids Am Ende der Herbstferien trafen sich in Esthers kleiner Reitschule Heitgorbrick 8 Island- Pferde-Reiter. Zwei Kinder hatten sich jeweils ein Pferd und ein Fahrrad geteilt. Nachdem die Isis gesattelt waren, machte sich die gesamte bunte Truppe auf den Weg.
Es wur... weiterlesen

Neulich in der Böhmezeitung.......

Montag, 21. November 2016

“Der Soltauer Rat setzt Zeichen gegen AfD . Soltauer lehnen gemeinsames Foto des Stadtparlaments ab.“ Donnerwetter ! Was hat die AfD denn wieder Fürchterliches verbrochen ? Ach so, sie hat eine Anfrage nach den Asylbewerbern gestellt ? Das ist ja unerhört ! Denken die denn, sie seien in einer Demokratie, w... weiterlesen

2674

Alles Schwindel XIII

Sonntag, 20. November 2016

Ein trockener Spätsommer hat natürlich wieder die Propheten des Klimawandels durch CO2 auf den Plan gerufen. In der Böhme-Zeitung wird über Trockenstress von Buchenwäldern schwadroniert. So etwas hat es ja noch nie gegeben! Wieder ein Beweis zum Klimawandel und dem schon gestorben geglaubten Waldsterben. Wenn der W... weiterlesen

2673

2.SEEFAHRTBUCH Fortsetzung

Sonntag, 20. November 2016

 Motorschiff JUNO   1976  Trampfahrt  weltweit  Fahrtzeit:  3 Monate, 25 Tage So gingen knapp 4 Monate Urlaub ins Land, in denen ich mich wieder nicht beim Arbeitsamt meldete um wenigstens über das Amt Kranken & Renten versichert zu sein. Aber das hat mich auch zu der Zeit, ich zählte ja immerhin sc... weiterlesen

Junge Ärzte und altmodische Dinger

Freitag, 18. November 2016

Junge Ärzte und altmodische Dinger Da jetzt auch in Schneverdingen offenbar der kältere Herbst eingekehrt ist, hat meine Großmutter anscheinend ziemlich viel Zeit zum Briefeschreiben Folgenden Brief kann ich Ihnen einfach nicht vorenthalten: Mein liebster Enkel, eigentlich bin ich für mein Alte... weiterlesen

2671

Lanzarote, Insel aus Feuer und Asche! Sie wurde von der UNESCO 1993 zum Biosphärenreservat erklärt.

Mittwoch, 16. November 2016

In gut 4,5 Stunden sind wir von Hannover nach Lanzarote geflogen. Wir hatten das schöne Hotel Barcelo Teguise Beach gebucht. Das Hotel ist ein modernes 4 Sterne Haus in exzellenter Lage direkt an der Badebucht der Costa Teguise. Der 100 m ... weiterlesen

2668

Dinner mit Leiche - Blutige Bescherung

Montag, 14. November 2016

Bei der »blutigen Bescherung« ermittelt Kommissar Sagel gemeinsam mit dem Publikum Auf einen mörderisch guten Abend dürfen sich die Gäste des Restaurants »Zum Postillion« in der Bergstr.10 in 29614 Soltau am Donnerstag, den 15. Dezember um 19 Uhr freuen. Björn Katzur und Yves Morel gastieren dort... weiterlesen

2667

"Neues aus dem Führer/innen Bunker"

Sonntag, 13. November 2016

Von der Leyen droht USA mit Militärschlag Unsere Werte werden auch in den Appalachen verteidigt Berlin. Verteidigungsministerin von den Leyen hat den Vereinigten Staaten mit einem Militärschlag gedroht, sollte der neu gewählte rechtspopulitische Präsident Trump, wie angekündigt, auf Entspannungsk... weiterlesen

Haben Sie auch schon gehört.....

Sonntag, 13. November 2016

dass ein gewisser Donald der nächste Präsident der USA geworden ist ? Nicht der, der mit seinen 3 Neffen in ständiger Geldnot durch die Micky Maus-Hefte turnte, nein, ein lebendiger Mensch, ein Vorzeige-Amerikaner, fast vom Tellerwäscher zum Milliardär. Nun gut, die Teller waren in seiner Jugend schon ange... weiterlesen

Hallo an alle Wahrheitssucher/innen,

Samstag, 12. November 2016

heute wende ich mich an jene, die sich für Infos interessieren, die die „offiziellen“ Quellen hinterfragen. Also Menschen, die sich nicht vor unangenehmen Wahrheiten fürchten und der veröffentlichen Meinungsmache misstrauen. Unter Wahrheit verstehe ich belastbare Behauptungen, die also von Fa... weiterlesen

2661

Flieg, Luftballon, flieg!

Samstag, 12. November 2016

„Guck mal, was da oben fliegt! Wie still er in dem Luftstrom liegt.“ Jetzt gaukelt er und sinkt hernieder. Der Wind erfasst ihn gerade wieder. Und wie er segelt, total leicht, und nicht von seinem Kurs abweicht. Ich kenn´ ihn gut, den luft´gen Ball. Doch prick´ ich den, zerplatzt mit Knall. Und knaut... weiterlesen

Rente, Rüstung und Schulden

Freitag, 11. November 2016

Das Gutachten der Öko-Weisen empfiehlt ein normales Renten- Eintrittsalter von 71 Jahren. Das bedeutet, ein durchschnittlicher deutscher Rentner bekommt 9 Jahre lang eine Rente, von der er kaum sein Überleben finanzieren kann. Am besten haben es die Menschen in Monaco – sie können sich über das längste L... weiterlesen

Hallo Redaktion Offene Stimme – Ihre Mitteilung vom Montag, 07. November 2016

Mittwoch, 09. November 2016

wegen für mich wichtiger Angelegenheiten komme ich erst heute dazu, auf ihre angekündigte und wohl auch bereits durchgeführten Maßnahme zu erwidern. Einige Bausteine ihres Textes kommentiere ich wie folgt: Zu: „Wir wollen mit der offenen Stimme gerne eine Pl... weiterlesen

2655

Snevern Shanty Singers beim 23.Stader Shantychor-Festival

Mittwoch, 09. November 2016

Das zweite Oktober-Wochenende stand in der Hansestadt Stade voll und ganz im Zeichen maritimer Musik: 18 Shantychöre aus Deutschland und Holland gaben sich auf zwei Bühnen am Stader Rathaus sowie im Stadthafen die Ehre. Das Schauspiel ließen sich Tausende von Interessierten nich... weiterlesen

Ausgewogenheit

Montag, 07. November 2016

Liebe Leserreporter, leider müssen wir an dieser Stelle einmal regulierend eingreifen. Wir wollen mit der offenen Stimme gerne eine Plattform sein, auf der man nach den gängigen Regeln der Etikette miteinander auch kontrovers diskutieren kann. Allerdings wäre es schön, wenn jeder für sich auf Ausgewogenheit achtet. ... weiterlesen

Neulich......

Samstag, 05. November 2016

wurde ich aufgeklärt. In der Böhmezeitung vom 29.10. Nicht, was Sie jetzt denken, sondern über Gebärmutterhalskrebs. Ein Kapitel, das nicht jedem geläufig sein muss. Auf der zweiten Seite im halbseitigen Format. Ich hab noch mal umgeblättert: die Apothekenumschau war es nicht. Also las ich weiter. Und war begeistert ! Hatte i... weiterlesen

Hommage für Wladimir

Samstag, 05. November 2016

Am vorläufigen Ende des Kultursturms in Schneverdingen hat mir meine Großmutter einen begeisterten Brief geschrieben, den ich Euch nicht vorenthalten möchte: Mein liebster Enkel, das Brausen im Kulturwald von Schneverdingen ist etwas abgeklungen. Zum Höhepunkt der „Lesezeichenaktion“ war die Lesung von Wladim... weiterlesen

2638

Hilfe für die bedrohte Tierwelt!

Mittwoch, 02. November 2016

Reisen nach Afrika und überall in der Welt hilft Menschen und Tieren. Einige schwarzafrikanische Staaten sind heute auf dem Gebiet des Naturschutzes in der ganzen Welt führend. Aber viele sind arm, das Geld reicht oft nicht aus, wenn wir aber einmal im Monat 3-4 Euro für den Naturschutz spenden wü... weiterlesen

Erstaunliche Karrieren in unserem Land

Dienstag, 01. November 2016

Haben Sie schon einmal von der “Stasi” gehört oder sind sie dazu zu jung ? Also, das war in der ehemaligen DDR die Staatssicherheit. Wenn Sie darüber einmal etwas Lobendes in der Literatur finden sollten, können Sie das Buch ruhig zur Seite legen. Es muss sich um eine “Stasi” in einem anderen Land... weiterlesen

2625

Stuttgart - München Nonstop

Sonntag, 30. Oktober 2016

Als Pilot eines Verkehrsflugzeugs des Typs Bombardier warte ich auf meine Starterlaubnis. Es ist 8.00 Uhr morgens auf der Startbahn des Stuttgarter Flughafens. Das Wetter ist gut, kaum Wind. Das heutige Flugziel ist München, welches wir in etwa 25 Minuten erreichen werden. Der Tower meldet sich: „Lima Romeo 12... weiterlesen

2623

Massengutfrachter HERMOD

Sonntag, 30. Oktober 2016

Seemannstraum Er wollte mal ein Seemann sein Mit großem Pott und Seemannsgang Die Seekrankheit sagte dann nein er lag in der Koje elend und krank Er wollte mal die Frauen küssen In allen Häfen auf der Welt Sie sollten ihn danach vermissen Doch meistens wollten sie nur Geld So träumte Kuddel Dadde... weiterlesen

2.SEEFAHRTBUCH (Fortsetzung)

Sonntag, 30. Oktober 2016

HERMOD ( Massengutfrachter ) 1975 Rotterdam - Tubarao (Brasilien) Fahrtzeit: 4 Monate, 12 Tage Für den Ladehafen Tubarao war ich Glückspilz zur Nachtwache eingeteilt, da half auch kein Intervenieren erst beim Bootsmann, später beim 1. Offizier. Du musst den Ladebetrieb kennenlernen war der ganze... weiterlesen

Hilfe, ich bin blind !

Samstag, 29. Oktober 2016

Hilfe, ich bin blind ! Eigentlich dachte ich, meine Großmutter sei im Urlaub, aber jetzt erreichte mich ganz überraschend wieder ein Brief von ihr. Mein liebster Enkel, leider hat sich das mit meinem Urlaub zerschlagen, Svulli mein Freund, Du hast ihn ja bei meinem 70jährigen Geburtstag kennengelernt, hatte ... weiterlesen

2618

Die liebe Gartenarbeit

Freitag, 28. Oktober 2016

Ach, wenn der Garten bloß nicht wär´! Die Gartenarbeit fällt mir schwer. Denn kommt der Herbstmonat heran, seh´ ich, was er verlangen kann. Da wird geschnitten und gesägt, weil man den Garten ja wohl pflegt. Und weg muss dann noch Ast und Strauch. Das macht viel Mühe dabei auch. Doch manchmal müssen B... weiterlesen

Großdeutsche Reichsbürger

Freitag, 28. Oktober 2016

Sie wollen ihren alten Kaiser Wilhelm wiederhaben – so scheint es. – Herr Genscher hat es sicher gut überlegt, daß er statt „Friedensvertrag“ das Werk der deutschen Vereinigung „zwei plusminus vier“ genannt hat. Es hieß ja seinerzeit bei den Formulierungen mit Griechenland, die deutschen Verbindlichkeiten ... weiterlesen

Die Gallier und CETA

Montag, 24. Oktober 2016

Westeuropa und die EU-Kommission mitsamt aller Kommissare – alles bricht zusammen – oder auseinander -, weil ein kleiner Teil der europäischen Bevölkerung nicht so will, wie die bmühten Handelskommissare der EU und Kanada. SPD-Größen wie Herr Schulz oder Herr Gabriel werfen sich ggenseitig die Bälle zu, um d... weiterlesen

2613

Kaffee-Nachmittag der Kneipp-Radler

Montag, 24. Oktober 2016

Aus der Sicht eines Teilnehmers Um noch einmal die Touren des Jahres 2016 der Kneipp-Radler Revue passieren zu lassen, trafen wir uns am Freitagnachmittag im Schäferhof zu einem gemütlichen Zusammensein. Bei dem regnerischen Wetter wurde natürlich nicht mit dem Fahrrad gefahren, sondern mit dem Auto... weiterlesen

der goldene Jubiläumsbaum

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Da steht er nun, ein wenig klein und noch unsicher, unser Jubiläumsbäumchen zum 50. Hochzeitstag. Am Stadtgeburtstag unter Applaus eingelocht und viel Wasser und einem Mühlen-Wässerchen begossen soll er uns, und alle die mit uns durch familiäre und freundschaftliche Bande verwoben sind, an diesen Tag erinner... weiterlesen

"Künstlerpech"

Mittwoch, 19. Oktober 2016

„Künstlerpech“ Ich wollt´, ich wär ´ne Frau der Kunst und stünd in eines Mäzens Gunst, der, was aus meinem Hirn auch fällt, darauf die größten Stücke hält. Ich könnte machen, was ich mag, es wird bewundert Tag für Tag. Wer meinen Namen noch nicht kennt, ein jeder ´nen Banausen nennt! Mein Seelenmüll die We... weiterlesen

"Modern Earl" oder die mit dem Rollator tanzt

Sonntag, 16. Oktober 2016

Die mit dem Rollator tanzt Erstaunlicherweise erhielt ich schon wieder einen Brief von meiner 72jährigen Großmutter aus Schneverdingen: Mein liebster Enkel, ich sag‘ Dir, Schneverdingen ist zur Zeit die Kulturhölle schlechthin. Man weiß einfach nicht mehr, wo man hingehen soll, so vi... weiterlesen

2608

Heidezauber

Samstag, 15. Oktober 2016

Heidezauber Hörst du die Stimmen? Siehst du das Licht? Siehst du, wo Menschen stehen ganz dicht? Was ist da los? Was kann da nur sein? Im Hintergrund überall farbiger Schein. Ist das Heid´zauberers farbiger Bann, dem der Besucher ergeben sich kann? So geh´n wir hinauf zum Heid´garten Platz, zu finden dort des Za... weiterlesen

2607

Das Shimba Hills Reservat in Kenia! Der Küstenurwald von Kinango.

Samstag, 15. Oktober 2016

Mit 310 qkm ist das Reservat eines der kleinsten Schutzgebiete von Kenia. Die meisten Touristen von Kenia, und selbst solche, die ausschließlich der Tiere wegen kommen, kennen dieses kleine Gebiet kaum, obwohl in ihm eines der seltensten Tiere Ostafrika lebt, die herrlich... weiterlesen

Herbststimmung

Dienstag, 11. Oktober 2016

In der späten Nachmittagssonne fuhr ich mit meinem Rad durch die Natur. Die Stoppelfelder, Wiesen und Äcker leuchteten in einem warmen Licht. Der Himmel zeigte sich in einem orangenen Wolkenkleid. Und als ich dies alles bestaunte, formten sich Worte in meinem Kopf zu einem Gedicht: Du bist der Schöpfer, hast geschöp... weiterlesen

Neulich.......

Samstag, 08. Oktober 2016

bekam ich Post. Ich liebe Post. Na, ja, nicht jede. Aber diese war ganz rührend: vom Chefredakteur der “ZEIT”, Giovanni di Lorenzo. Das macht er manchmal. Dann überkommt ihn mitmenschliche Rührung, vermute ich mal, und dann verspricht er mir schöne Geschenke, wenn ich ihm antworte. Es hat mich etwas enttäuscht, dass er vergess... weiterlesen

Keine Alternative zu teuren Erdkabeln?

Freitag, 07. Oktober 2016

In der BZ vom Donnerstag, 6.10. wird über die Rettung der Energiewende durch teure Erdverkabelung berichtet. Es handelt sich hier um die Süd- und Südost-Link vom Norden in den bayrischen Süden der Republik. Es ist eine reichlich naive Darstellung, wenn grüner Strom in die Netze gedrückt wi... weiterlesen